Kritische Sicherheitslücke: Ungebetene Daten infizieren iOS per Airdrop

Kritische Sicherheitslücke: Ungebetene Daten infizieren iOS per Airdrop

http://ift.tt/1gtyUxb

Eine kritische Sicherheitslücke in iOS und OS X ermöglicht Angreifern, über Airdrop infizierte Apps zu installieren und Daten auf das System zu schreiben. In iOS 9 hat Apple erste Maßnahmen ergriffen, um die Nutzer zu schützen – und ein neues Security-Advisory veröffentlicht. (Security, Apple)

Tags: Saved for Later, Recently Read

Reblog von Golem.de http://ift.tt/1Nz9HP6 via IFTTT

Veröffentlicht am: September 17, 2015 at 11:11AM

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s