Bundesnetzagentur: Keine Kennzeichnung von Flüchtlingen bei Prepaid-Mobilfunkkarten

Bundesnetzagentur: Keine Kennzeichnung von Flüchtlingen bei Prepaid-Mobilfunkkarten

http://ift.tt/1jhv8Jm

Eine Übergangsregelung ermöglicht Flüchtlingen, Prepaid-Karten unter der Adresse des Erstaufnahmelagers zu erwerben. Die Bundesnetzagentur hat Vorwürfe zurückgewiesen, dies sei mit einer Kennzeichnung der Flüchtlinge verbunden.

Tags: Saved for Later, Recently Read

Reblog von heise online News http://ift.tt/1NYmAEa via IFTTT

Veröffentlicht am: September 25, 2015 at 02:33PM

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s