Safe Harbor: Unternehmen sollen in Schleswig-Holstein „schnellstmöglich“ Alternativen suchen

Safe Harbor: Unternehmen sollen in Schleswig-Holstein „schnellstmöglich“ Alternativen suchen

http://ift.tt/1QrTuL7

Die Datenschutz-Aufsicht in Schleswig-Holstein macht klare Ansagen: Nach dem Safe-Harbor-Urteil sollten sich Behörden und Unternehmen, die personenbezogene Daten gen USA übermitteln, dringend Alternativen überlegen.

Tags: Saved for Later, Recently Read

Reblog von heise online News http://ift.tt/1LLPEIo via IFTTT

Veröffentlicht am: October 14, 2015 at 03:04PM

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s